Alzey-Computer.de / lokaler PC Notdienst
Valid XHTML 1.0 Strict             Verivox.de - Hier sparen Sie mit Sicherheit

Die 10 häufigsten Fachbegriffe rund um Computer und Co.

Stehen Sie auch manchmal mit offenem Mund da, wenn Ihnen ein Fachmann Ihr PC Problem erklärt? Im folgendne finden Sie die häufigsten Fachbegriffe, die bei Computer Reparaturen genutzt werden, damit Sie erkennen können, ob Sie fachlich auch gut berteut werden.

1. Adware (Spyware):
Spyware und Adware sind Programme die sich oft in kostenloser Software verstecken und auf ihren Einsatz lauern. Spyware sendet persönliche Daten des Benutzers ohne dessen Wissen an den Hersteller der Software bzw. an Dritte. Sie verrät zum Beispiel, welche Seiten Sie im Internet besucht oder Passwörter eingegeben haben. Adware blendet unerwünschte Werbung ein und lockt so auf Seiten mit meits illegalem Inhalt.

2. Benchmark:
Englisch und steht für „Maßstab“. Benchmarking bezeichnet einen Standardprozess zum Feststellen und für den Vergleich von Leistungsmerkmalen wie zum Beispiel Prozessorgeschwindigkeit, Arbeitsspeicherauslastung usw.. Benchmark-Tests werden beispielsweise beim Vergleich der Arbeits- und Spielgeschwindigkeit von Computern eingesetzt.

3. Defragmentierung:
Bezeichnet die Neuanordnen von Daten auf der Festplatte (diese werden im laufenden Betrieb von Widnows auf der Festplatten nicht hintereinander, sondern verteilt (fragmentiert) abgespeichert. Durch die Defragmentierung erhöht sich die Lesegeschwindigkeit der Festplatte und somit die Geschwindigkeit des Systems.

4. Hyperlink:
Oft kurz auch als „Link“ (engl. für Verbindung oder Verweis) bezeichnet. Ist ein Querverweis zwischen Internetseiten oder Dokumenten. Hyperlinks ermöglichen das Wechseln zu einem bestimmten "Punkt" im Internet. Am häufigsten werden Links in Textform verwendet, sie können aber auch als Bild oder Schaltfläche vorhanden sein.

5. LAN:
Ein „Local Area Network“ ist ein lokales Netzwerk, in dem Computer miteinander verbunden sind. Ein Heimnetzwerk, in dem mehrere Rechner miteinander auf einen Internetanschluss zugreifen ist üblicherweise ein "LAN". Eine Verbindung kann per Kabel und kabellos (WLAN/dLan) hergestellt werden.

6. Onboard:
Computerbausteine, die direkt auf der Hauptplatine (Mainboard) integriert sind, werden als „Onboard” (auf der Hauptplatine) bezeichnet. Dazu gehören häufig Netzwerkkarten und Soundkarten, USB Anschlüsse oder Grafikkarten Karten.

7. Remote-Desktop:
Meint die Fernsteuerung eines Computers durch einen anderes System. Die Computer müssen über ein Netzwerk verbunden sein (Internet oder LAN). Einsatzgebiete sind etwa die Fernwartung und Ferninstallation von Software in einem Firmennetzwerk oder die Hilfestellung durch einen Kundendienst. Seit Windows XP ist die Remote-Desktop-Verbindung Bestandteil von Windows selbst und erfordert somit keine spezielle Software. Häufig kommt hier jedoch die Software TeamViewer zum Einsatz: http://www.teamviewer.com/de/index.aspx

8. TCP/IP:
(Englische Abkürzung: Transmission Control Protocol/Internet Protocol) Hierbei handelt es sich um ein Netzwerkprotokoll, das die Kommunikation eines Computers mit dem Internet steuert.

9. VoIP:
Voice over IP (kurz: VoIP) bezeichnet das Telefonieren über Computernetzwerke mittels Internet Protokoll (IP); auch als IP-, Internet-, LAN- oder DSL-Telefonie bekannt. Mit entsprechender Software (wie z.B. Skype - www.skype.com), sind auf diese Weise kostenlose Telefonate möglich.

10. WLAN:
Abkürzung für Wireless Local Area Network. Kabelloses lokales Netzwerk über Funk Verbindung, das üblicherweise Computer miteinander und mit dem Internet über einen Router verbindet. Nach dem aktuellen Entwurf des WLAN-N-Standards (IEEE 802.11n) können Daten mit bis zu 300 Mbit/s übertragen werden, somit ist eine Kabelverbindung aus Gründen der Geschwindigkeit heute quasi nicht mehr nötig..

WIR BIETEN IHNEN ATKUELL IT DIENSTLEISTUNG, COMPUTER SERVICE, PC HILFE, PC´NOTDIENST UNTER ANDEREM IN

Alzey, Weinheim, Dautenheim, Albig, Heimersheim, Wahlheim, Framersheim, Schafhausen, Esselborn, Gau-Heppenheim, Kirchheim-Bolanden, Alsheim, Dittelsheim-Hessloch, Osthofen, Selzen, Nack, Niederwiesen, Friesenheim, Köngernheim, Stadecken-Ensheim, Jugenheim, Erbes-Büdesheim, Flomborn, Eckelsheim, Gumbsheim, Wonsheim, Siefersheim, Wendelsheim, Wöllstein, Esselborn, Kettenheim, Wahlheim, Freimersheim, Mauchenheim, Uffhofen, Bornheim, Flonheim, Lonsheim, Gau- Köngernheim, Wörrstadt, Saulheim, Schornsheim, Bechtolsheim, Biebelnheim, Gau-Odernheim, Gabsheim, Partenheim, Gau-Bickelheim, Wallertheim, Spiesheim, Gau- Weinheim, Ensheim, Rommersheim, Schimsheim, Vensersheim, Armsheim, Rommersheim, Stein-Bockenheim, Morschheim, Flörsheim-Dalsheim, Dolgesheim, Dintesheim, Bechenheim, Gau-Weinheim, St. Johann, Wolfsheim, Engelstadt, Hillesheim, Monzernheim, Bechtheim, Mörstadt, Sörgenloch, Ilbesheim, Offenheim, Bermersheim, Mörsfeld, Orbis, Kriegsfeld, Hangenweisheim, Ober-Flörsheim, Hochborn, Gundersheim, Eppelsheim uvm. / Sollte Ihr Standort hier nicht aufgeführt sein, fragen Sie uns einfach an!


Valid XHTML 1.0 Strict Powered by PHP5 Valid CSS 2.0 Powered by Smarty Template Engine Valid XHTML 1.0 Strict